Ein guter Velohelm sorgt für mehr Sicherheit - bike to work
bike to work logo

Was macht einen guten Velohelm aus?

ABUS empfiehlt, dass Velofahrer mit einem Helm Velo fahren - sowohl beim Sport auf dem Rennrad oder MTB, als auch im Alltag auf der Fahrt ins Büro. Studien belegen, dass ca. 85% aller Velounfälle mit Kopfverletzungen enden und diese zum Teil bleibende Schäden zur Folge haben. Dabei könnten ca. 80% dieser Verletzungen vermieden werden durch das Tragen eines Velohelmes. Velohelme sind heutzutage technisch ausgereift, bequem zu tragen und vor allem stylish. Deshalb gibt es bestimmt auch für dich ein Modell, das dir gefällt UND perfekten Schutz bietet.

Darauf solltest du beim Kauf eines Velohelmes für dich und dein Kind achten:


bike to work Souvenir

Mit Milch und Zucker? Mit der charmanten Emaille-Tasse startest du perfekt in den Tag. Die Emaille-Tasse gibts für CHF 14.- im Online-Shop.





BETRIEBE SPENDEN 14‘000 BÄUME


Bei der Anmeldung zur bike to work Challenge 2020 hatten die Betriebe die Wahl zwischen einem Geschenk oder einer Baumspende. Über 2/3 entschieden sich für die Baumspende, so dass bike to work nun insgesamt 14’000 Bäume pflanzen lässt.

Eine Aktion von:

logo [object Object]

Unterstützt von:

logo [object Object]
logo [object Object]