Betriebliches Mobilitätsmanagement - bike to work
bike to work logo

Betriebliches Mobilitätsmanagement

Neben der Aktion „bike to work“ gibt es noch eine grosse Palette an weiteren Mobilitätsmassnahmen, mit denen Unternehmen eine gesunde, nachhaltige Mobilität fördern und einen Beitrag an die Verbesserung unserer Verkehrssituation leisten können.
Das nationale Programm „Mobilitätsmanagement in Unternehmen“ (MMU) unterstützt Betriebe beim Einstieg in den Mobilitätsmanagementprozess mit einer kostenlosen Erstberatung und einem finanziellen Beitrag an eine vertiefte Analyse.
Kostenlose Erstberatung durch unabhängige MobilitätsexpertInnen In einem ca. 2h Gespräch werden die aktuellen Mobilitätsaspekte und Bedürfnisse deines Unternehmens grob analysiert und mögliche Handlungsfelder und Potenziale aufgezeigt. Das Resultat der Grobevaluation wird zusammen mit einer Empfehlung der anzustrebenden Massnahmen und zum weiteren Vorgehen in einem Kurzbericht festgehalten. Das Programm MMU übernimmt die Kosten für diese Erstberatung in der Höhe von CHF 1‘200.-.
Vergünstigte Analyse der betrieblichen Mobilität Falls die unverbindliche Erstberatung ein Potenzial für wirkungsvolle Mobilitätsmassnahmen aufzeigt, oder dein Unternehmen sowieso an der Einführung und Umsetzung von Mobilitätsmassnahmen interessiert ist, empfiehlt sich eine vertiefte Analyse. Auf den ersten Blick nicht erkennbare Potenziale können so identifiziert und mit konkreten Daten belegt werden.
Das Programm MMU beteiligt sich mit einem Beitrag von CHF 1‘800.- an einer vertieften Analyse. Profitier auch du und dein Unternehmen von unserem Angebot und dem schweizweiten Netzwerk an unabhängigen Mobilitätsexperten.
Interessiert? Dann schreibe an r.bloch(at)rundum-mobil(dot)ch mit Angabe "Mobilitätsberatung bike to work" und Kontaktdaten inkl. Telefonnummer.
Weitere Informationen unter www.mobilitätsmanagement.ch






Eine Aktion von:

logo [object Object]

Unterstützt von:

logo [object Object]
logo [object Object]
logo [object Object]
logo [object Object]